poker glossar

Ein Spielstil mit einem minimalen Risiko und maßvollen Gewinnen während einer langen Zeitperiode. Im Poker gibt es eine Vielzahl von Begriffen und Fachausdrücken wie All-in, Bad Beat oder Button. Hier werden sie alle erklärt. In der weltweiten Poker-Community gibt es viele Fachbegriffe und Fremdwörter. Im Online Poker - Glossar von IntelliPoker findest du die Erklärung. Die Wahrscheinlichkeit für ein bestimmtes Ereignis. Freeroll Eine Möglichkeit beim Pokern mitzuspielen, ohne einen Eintritt dafür abgeben zu müssen z. Wenn ein Spieler die niedrigste der Gemeinschaftskarten benutzt, um ein Paar mit einer seiner verdeckten Karten zu bilden. Wenn die beiden Startkarten nicht von derselben Farbe sind gleiche Bedeutung wie Unsuited. In der Regel ist der Big Blind doppelt so hoch wie der Small Blind. Beim Texas Hold'em zahlt der Spieler zur Linken des Dealers die Small-Blind und der links danach die Big-Blind. Beim Rake handelt es sich entweder um einen prozentualen Anteil bei Spielen mit niedrigem Limit oder um eine Gebühr für eine bestimmte Spielzeit bei Spielen mit höherem Limit. Rake Betrag, der für den Veranstalter des Pokerspiels aus dem Pot genommen wird. In unserem Online Poker-Glossar findet ihr alle wichtigen Pokerbegriffe und Fachworte aufgelistet und einfach erklärt. B Backdoor Eine Hand wird erst mit den letzten beiden Gemeinschaftskarten erreicht, meistens Back-Door-Flush-Draw oder Back-Door-Straight-Draw. Playing the Board Man kann die Gemeinschaftskarten mit seinen verdeckten Karten nicht verbessern und benutzt beim Showdown nur diese. Eine späte Position am Tisch. Ein gezwungener Einsatz, der bei einigen Pokervarianten, insbesondere bei späteren Phasen von Turnieren, von allen Spielern gesetzt werden muss. Ein Pokerspiel, das wegen den schwachen Mitspielern als leicht angesehen wird. Dieser Begriff wird verwendet, wenn ein klarer Favourit am Ende doch verliert. Der Spieler am Tisch, der den kleinsten Chipstapel hat. Er bezweckt damit, dass die Gegner aussteigen book of ra slots tricks er den Pot sofort gewinnt er den Pot stehlen kann. In den meisten Card-Rooms verboten. Bankroll-Management Regeln, nach denen man seine Bankroll einsetzt. Eine Hand wird erst mit den letzten beiden Gemeinschaftskarten erreicht, meistens Back-Door-Flush-Draw oder Back-Door-Straight-Draw. Wir gehen all-in und der Gegner hält. Run Eine Serie gewonnener Pötte eines Spielers, auch Lauf genannt. Broadway Die höchste Strasse: Bezeichnung für unerfahrene Spieler. Draw Wenn noch eine Karte fehlt, um das Blatt zu vervollständigen. Online Poker Spielen Windows Download Mac Download Android Download iOS Download. Einsatz, welcher vorgeschrieben ist, und der von allen Spielern zu Beginn der Runde bevor die Karten ausgegeben werden gemacht werden muss.

Poker glossar Video

PokerStars - Daniel Negreanu - Top 5 tournament tips poker glossar Wenn man mit einer wirklich guten Hand von einem anderen Spieler mit Glück geschlagen wird. Haben zwei livescor de mehr Spieler den emre can nationalmannschaft Kartenwert, wird der Pot geteilt split. L Ladies LAG Late Position Laydown Leak Levelling Limit Limp Limp-Raise Casino paysafecard Live Blind Live Card Live Player Live Straddle Lo-Hand Lock Long Odds Long-term staking Longball Longterm Staking Loose Low Stakes Low-Limit Low-Stakes Lowball Lucky River. Maniac Spielertyp, welcher loose aggressive spielt, viel erhöht und blufft. Wir werden unser Poker ABC so rasch wie möglich ergänzen. Wenn man nach einem Bluff auf dem Flop den Turn nochmal bettet; entsprechend ist Third Barrel dann ein dritter Bet auf dem River. Eine Gemeinschaftskarte, welche es möglich macht, dass ein gegnerischer Spieler nun das Gewinnerblatt hält z.